Watermann, D./Feldmann, S. (Hg.): Stadtgeschichte auf Fotografien

PDFDrucken

Verkaufspreis24,00 €
Produkt Verfügbarkeitsdatum: 03.03.2020

Beschreibung

Daniel Watermann und Susanne Feldmann (Hg.)
Stadtgeschichte auf Fotografien
Halle (Saale) im 20. Jahrhundert
Sachbuch

geb., 170 × 240 mm, 296 S., s/w- u. Farbabb.
ISBN 978-3-96311-318-5 

ET: März 2020


Ob Besuch vom Deutschen Kaiser oder von Fidel Castro, ob Blumen für Walter Ulbricht oder Eierwürfe auf Bundeskanzler Kohl: Im Fokus dieses Bands stehen Fotografien, die wichtige Ereignisse mit Bezug zur regionalen sowie gesamtdeutschen Geschichte in der Saalestadt Halle zeigen. In dem aus einer Vortragsreihe im Stadtmuseum Halle erwachsenen Buch wird von den Autorinnen und Autoren zunächst ein „Hauptfoto“ vorgestellt und analysiert. Anschließend wird erläutert, welche Inhalte sich aus dieser wie auch aus weiteren Aufnahmen ablesen lassen, welche Ziele mit den Fotografien verfolgt wurden, was unter dieser Prämisse präsentiert und was weggelassen wurde. So erschließen sich nicht nur wichtige historische Zäsuren, sondern es wird ebenso sichtbar, dass Fotografien schon früh für Propagandazwecke benutzt wurden und in diesem Zusammenhang auch Manipulationen möglich waren.

Herausgeber

Susanne Feldmann M.A., Studium der Empirischen Kulturwissenschaft und Germanistik in Siegen und Tübingen, Abschluss M.A.; 1992–1995 Regieassistentin und Dramaturgin; 1996–2011 freiberufliche Dramaturgin, Kulturwissenschaftlerin und Kuratorin; seit 2011 Kuratorin am Stadtmuseum Halle; u.a. Projektleitung und Kuratorin der stadtgeschichtlichen Dauerausstellung »Entdecke Halle!«

Dr. Daniel Watermann, Studium der Geschichte und Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), 2016 Promotion zu bürgerlichen Netzwerken im hallischen Vereinswesen der Kaiserreichszeit; Veröffentlichungen zu den Themen Bürgertum, Zivilgesellschaft und Stadtgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert; 2014–2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Internationalen Graduiertenkolleg Halle-Tokyo »Formwandel der Bürgergesellschaft«, ab 2016 am Institut für Geschichte der MLU; seit 2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Hochschulforschung (HoF) an der MLU.

Inhalt

Daniel Watermann/Susanne Feldmann: Einführung …8
Daniel Watermann: Das Kaiserpaar 1903 in Halle. Die Stadt im Ausnahmezustand und Wilhelm II. in der Routine eines Medienprofis …18
Antje Seeger: Dank- und Bittgottesdienst an der Pauluskirche. Bilder des Fotografen Ernst Motzkus zu Beginn des Ersten Weltkriegs …32
Jörg-Peter Gittel: »Regierungstruppen im Postgebäude Halle a. S.«. Fotopostkarten der Bürgerkriegsunruhen im März 1919 …44
Michael Schmitt: Der Panzerzug der Leuna-Werke. Kommunistischer Mythos der Märzkämpfe 1921 …58
Kai Böckelmann: Der »Deutsche Tag« 1924 in Halle. Politische Machtdemonstration und bürgerlicher Festakt …72
Cornelia Zimmermann: Die Rosenbergs, Lewins und andere. Familienfotos als letzte Zeugnisse jüdischen Lebens in Halle bis 1938 …86
Daniel Watermann: Ein Sarg in Schwarz-Weiß-Rot. Der Trauerzug für den Bankier Hans Lehmann 1930 und das Ende einer Familiendynastie …98
Erik Neumann: Als wäre die Welt noch in Ordnung. Momente des Alltags in Fotografien von Walter Danz aus den Jahren 1934 bis 1939 …110
Susanne Feldmann: Mobilmachung der Jugend für den »Totalen Krieg«. Bilder vom »Tag der Wehrertüchtigung« 1943 in Halle …123
Matthias J. Maurer: »Die Stadt Halle blieb im Zweiten Weltkrieg unzerstört!« Wahr oder falsch? …140
Michael Viebig: Kriegsende in Halle. Bilder amerikanischer Soldaten aus dem »Roten Ochsen« …152
Ute Fahrig: Zurück zur Tagesordnung? Großkundgebung mit Walter Ulbricht am 28. August 1953 auf dem Hallmarkt …164
Claus Veltmann/Claudia Weiß: Ein »bewegtes« Bild. Zur Rezeption August Hermann Franckes in der DDR …176
Peer Pasternack: Halle-Neustadt. Eine Stadt im Takt der Chemiewerke …188
Doreen Pöschl: »Bürger von Halle! Nehmt teil …«. Die Einweihung und der Abriss des »Monuments der Arbeiterbewegung« …196
Daniel Watermann: »Triumph des proletarischen Internationalismus!«. Fidel Castro 1972 im Bezirk Halle …210
Kirsten Angermann: Weder schwarz noch weiß. Stadterneuerung der 1980er Jahre zwischen Abriss und Neubau …224
Danny Weber: Naturwissenschaft und Friedensforschung. Carl Friedrich von Weizsäcker zu Besuch in der Leopoldina und bei der Evangelischen Studentengemeinde Halle 1982/83 …234
Andreas W. Müller: Von »jugendlichen Krakeelern« zu »unbequemen Denkern«. Bilder des Oktobers 1989 in Halle …244
Axel Rüdiger: Das »Eierattentat« auf den »Einheitskanzler« 1991 …258

Autorinnen und Autoren …270
Bildnachweis …275