Prosjak, Semjon: Fotografien

PDFDrucken
Verkaufspreis30,00 €

BESCHREIBUNG

Semjon Prosjak
Fotografien – Семён Просяк: Фотографии
Bild-Text-Band
Herausgegeben von T. O. Immisch
Mit Texten von Maria Meinel und T. O. Immisch  

dt./russ., 144 S., geb., 210 × 270 mm, s/w-Abb.
ISBN 978-3-96311-692-6

ET: Dezember 2022


Fotokunst aus einer verwunschenen Welt

Ein ukrainischer Meister der klassischen Fotokunst
Schwarz-weiße, analog aufgenommene Sozialdokumentation
Fotografien der Serien Dnipro, Sednjew und Halle (Saale)

Semjon Prosjak (1931–2018) wurde in Schaschkiw in der Ukraine geboren, stammt aus einer Fotografenfamilie. Während des Zweiten Weltkriegs war er zunächst in einem deutschen Konzentrationslager, dann sowjetischer Gefangener. Als er schließlich freikam, begann er zu fotografieren. Prosjaks Werk besteht im Wesentlichen aus drei Teilen: den in Dnipro entstandenen Bildern, der umfänglichen Sednjew-Serie und den in und um Halle (Saale) geschaffenen Aufnahmen. Die Bilder aus seiner Heimatstadt sind klassische Reportagefotografien. Seine Serie über das ukrainische Dorf Sednjew vor der Tschernobyl-Katastrophe zeigen einen Ort und eine Lebensweise, die es nicht mehr gibt. In den Halle-Fotografien kommen seine Erfahrungen und Fähigkeiten aus den älteren Werkteilen zusammen. Der vorliegende Band Prosjaks zeigt 100 ausgewählte Fotografien der drei Serien. Erstmals kann somit ein bedeutender Fotograf mit einem Auszug aus seinem gesamten Œuvre entdeckt werden. Essays zu Leben und Werk Prosjaks des Herausgebers T.O. Immisch sowie von Maria Meinel runden die Publikation ab.

HERAUSGEBER

T. O. Immisch, geb. 1953, studierte Psychologie und Kunstgeschichte in Berlin und Halle. 1987 bis 2018 Gründungskurator der „Sammlung Photographie“ am Kunstmuseum Moritzburg in Halle, zahlreiche Ausstellungen und Publikationen zur Fotografie.

AUTORIN

Maria Meinel, geb. 1972, ist freie Autorin, Lektorin, Dozentin und Übersetzerin aus dem Englischen, Spanischen und Katalanischen. In ihren Texten beschäftigt sie sich vorrangig mit Kunst und Fotografie und der Übersetzung von Literatur. Sie lebt in Halle (Saale).