Traub, I./Traub, P.: Magische Orte in Mitteldeutschland III

PDFDrucken

Verkaufspreis12,95 €

Beschreibung

Ilona Traub/Peter Traub
Magische Orte in Mitteldeutschland III
Zwischen Thüringer Schiefergebirge und Rhön, Eichsfeld und Altenburg
Reiseführer

160 S., Br., 135 × 205 mm, Farbabb. und Karten
ISBN 978-3-96311-164-8

Erschienen: Juli 2019


Von der magischen Anziehungskraft einer bezaubernden Landschaft


Was verleiht dem Gebiet zwischen Thüringer Schiefergebirge und Eichsfeld so große Anziehungskraft, dass berühmte Kaiserinnen und Dichter hier verweilten, ja selbst der Teufel sich dahin aufgemacht haben soll?
Es ist die Magie seiner Landschaften – der Wälder, Gebirgszüge und Fluss­täler. Der Reiz alter Klosterruinen, trutziger Burgen, blühender Parks und zum Himmel aufragender Dome. Die Schönheit tausendjähriger Städte und der wie von Feenhand geschaffenen Unterwelten.
Erneut nehmen uns Ilona und Peter Traub mit auf Entdeckungsreise. Sie führen zu ausgewählten Orten, erzählen ihre Geschichte, ihre Sagen, Legenden und begegnen Zeugnissen der rätselhaften Bindung von Mensch und Natur.

Autoren

Ilona Traub studierte am Literaturinstitut Leipzig. Sie lebt und arbeitet als Autorin und Fotografin in Leipzig. Im Mitteldeutschen Verlag ist von ihr erschienen: »Magische Orte in Mitteldeutschland II. Zwischen Leipzig und Oberlausitz, Elbsandsteingebirge und Vogtland« (2017).

Peter Traub studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Berlin/Theater Bautzen und am Literaturinstitut Leipzig. Er lebt und arbeitet als Autor und Fotograf in Leipzig. Im Mitteldeutschen Verlag sind von ihm u. a. erschienen: »Ein Spaziergang an der Saale«, »World’s Lost Places« (beide 2014), »Magische Orte in Mitteldeutschland. Zwischen Harz und Dessau, Altmark und Kyffhäuser« (2016), »World’s Lost Places II« und »Magische Orte in Mitteldeutschland II. Zwischen Leipzig und Oberlausitz, Elbsandsteingebirge und Vogtland« (beide 2017).

Pressestimmen

»Die Fotos mit ihrem Licht- und Schattenspiel, den aufregenden Details und ungewöhnlichen Perspektiven haben etwas Zauberhaftes.«
Frank Pergande, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14. November 2019

»Die Orte und Sehenswürdigkeiten werden nicht einfach beschrieben, sondern nahezu zum Leben erweckt – mit vielen eindrucksvollen Bildern und liebenswerten Texten.«
Magdeburg Kompakt, 20. August 2019

»Anschaulich und liebevoll werden die zauberhafte Flora und Fauna in Worten und wundervollen Fotografien vor Augen geführt.«
Ulrich Kaufmann, Palmbaum. Literarisches Journal aus Thüringen, 2.2019

»Das Buch ist ein flüssig lesbares und informatives Lesebuch höchster Qualität!«
Heidi Z, LovelyBooks.de, 29. September 2019

»Poetisch verfasste Texte.«
ekz. Informationsdienst, 23. September 2019

»Das Buch besticht nicht nur durch gut recherchierte Geschichten, sondern auch durch exzellente Fotos, wartet mit Karten und Geo-Daten auf.«
07 - Das Magazin für Gera und Umgebung, 09.2019

»Eine sehr farbige Sprache und den Blick für all die tausend Lebewesen, die am Weg auftauchen.«
Ralf Julke, Leipziger Internet Zeitung, 28. Juli 2019

»Eine Einladung für alle, die sich mal wieder Zeit für das Magische nehmen wollen.«
Ralf Julke, Leipziger Internet Zeitung