Einsingbach, T./ Wilunpan, S.: Asian-Crime: William LaRouche ermittelt

PDFDrucken
Verkaufspreis30,00 €

BESCHREIBUNG

Thomas Einsingbach/Sirirat Wilunpan
Asian-Crime: William LaRouche ermittelt
Bangkok-Thriller-Reihe

1048 S., KlBr., 135 × 210 mm
ISBN 978-3-96311-917-0

ET: Januar 2024

Lieferbar nur ab Verlag, bestellen Sie unter begenat[at]mitteldeutscherverlag.de oder mueller[at]mitteldeutscherverlag.de.

Band 1: "Bangkok Rhapsody"
Der ehemalige FBI-Agent William LaRouche erhält den Auftrag, den abgetauchten Folterspezialisten und Massenmörder Mazzini in Bangkok aufzuspüren. Dort angekommen, verdichtet sich bald der Verdacht, dass sich Williams Zielperson unter der Maske eines ehrbaren Philanthropen verbirgt, der ein Heim für mittellose Senioren leitet. Aus dem fernen Washington von seinem väterlichen Freund Jonathan Robson begleitet und mit der örtlichen Unterstützung der Juristin Penelope Owens, beginnt die Jagd auf einen eiskalten Gegenspieler, der für seine Vision, die Erde von allem »unwerten Leben« zu säubern, über Leichen geht. Doch Mazzini weiß längst, dass William ihm auf den Fersen ist …

Band 2: "Asian-Princess"
Eine Bankierswitwe wird in ihrer Villa im Taunus kaltblütig erdrosselt. Bei Heidelberg entdeckt man die brutal verstümmelte Leiche eines Asiaten, etwa zeitgleich wird dort das mysteriöse Verschwinden der thailändischen Gaststudentin und Milliardärstochter Suwannee festgestellt. Kurz darauf begeht ein Universitätsdekan Suizid und in einem Mannheimer Friseursalon kommt es zu einem grausamen Massaker. Was hat es mit dem Verschwinden der jungen Thailänderin auf sich – und wie hängen all diese dramatischen Ereignisse zusammen? Sein neuer Auftrag führt den Privatermittler William LaRouche von Bangkok in die Rhein-Neckar-Region, die Heimat seiner deutschstämmigen Mutter. Hier trifft er bei seinen Recherchen auf seltsame Verwandtschaft. Hat auch sie bei den Verbrechen ihre Finger im Spiel?

Band 3: "Siam Affairs"
Bangkok 2018: Der berühmte plastische Chirurg Somram Wattana wird entführt. Der Geschäftsmann Bernhard von Osterlow verschwindet aus dem Chao Phraya Grand Hotel, ein Blutfleck bleibt zurück. Wenig später werden nahe dem Hotel zwei amputierte Körperteile gefunden. 
Ex-FBI-Agent William LaRouche aus New York, der in Bangkok eigentlich ein paar entspannte Tage verbringen möchte, wird um Hilfe gebeten. Denn die Vorkommnisse sind nicht gerade die beste Werbung für die Hochzeit des Jahres, die bald am gleichen Ort stattfinden soll. Doch schon die ersten Ermittlungen führen LaRouche in einen tiefen Sumpf aus Macht, Gewalt und Gier. Er ahnt, dass dies sein schwerster Fall werden wird … 

AUTOR*INNEN

Thomas Einsingbach, geb. 1957 in Mainz, ist ursprünglich Physiotherapeut, war als Berater für Sportrehabilitation in Asien tätig. Seit 2011 lebt er in Karlsruhe und Bangkok. Seinem Romandebüt „City Hearts“ (2014) folgten im Mitteldeutschen Verlag die Asian-Crime-Thriller um den Privatdetektiv ­LaRouche sowie zuletzt sein True-Crime-Roman „Geständnis eines Hochbegabten“ (2022).

Sirirat Wilunpan, geb. 1982, medizinische Manualtherapeutin, ist gebürtige Thailänderin, lebt in Bangkok und war schon an den Vorgängerbänden „Asian Princess“ und „Siam Affairs“ als Co-Autorin beteiligt.