Schneider, Mario: Tourist

PDFDrucken

Verkaufspreis28,00 €
Produkt Verfügbarkeitsdatum: 04.02.2020

Beschreibung

Mario Schneider
Tourist
Bild-Text-Band

Halbband, 240 × 200 mm, ca. 156 S., Farbabb.
ISBN 978-3-96311-304-8

ET: Februar 2020


Man könnte annehmen, das Thema »Tourist« brächte hauptsächlich Skurriles hervor, doch sind es vielmehr intime Begegnungen zwischen Fotograf und Objekt. Reisen verändern den Menschen. Diesen Wandel hat Mario Schneider, der sich wie auch in seinen Dokumentarfilmen am Menschen und dessen Wesen interessiert, in seinen eindrucksvollen Fotografien festgehalten.
Wir alle versuchen, den Touristen aus dem Weg zu gehen, und verwandeln uns doch regelmäßig selbst in sie. Gerade in diesen Zeiten, wo uns jede Flugreise ein schlechtes Gewissen beschert, wo Ozeanriesen Millionen von Besuchern über die Venedigs dieser Erde ausschütten, versucht Schneider den Menschen hinter dem Touristen zu entdecken – und tatsächlich, es gibt ihn auch dort – im Urlaub. Voller Freude, Liebe und Einsamkeit.
Mit Texten von Meike Wetzel, Eckhart Nickel und Mario Schneider.

Fotograf

Mario Schneider, geb. 1970, ist gelernter Metallurge für Hüttentechnik. Er studierte Philosophie, Kunstgeschichte, Musikwissenschaft, Komposition und Klavier. Schneider lebt und arbeitet als Autor, Regisseur und Filmkomponist in Halle (Saale). Seine preisgekrönten Dokumentarfilme »Helbra«, »Heinz und Fred« und »MansFeld« wurden international bekannt. 2015 debütierte er mit dem Erzählungsband »Die Frau des schönen Mannes«, für den er 2015 den »Klopstock-Förderpreis für neue Literatur« des Landes Sachsen-Anhalt erhielt.