Binoche, Bertrand: Was bleibt von den Lumières

PDFDrucken
Verkaufspreis12,00 €
Erscheinungsdatum: 29.07.2021

Beschreibung

Bertrand Binoche
Was sind die »Lumières« (und nicht die Aufklärung)?
Drei Studien: Diderot, Sade, Staël
IZEA – Kleine Schriften 11/2021

ca. 112 S., Br., 130 × 200 mm
ISBN 978-3-96311-555-4

ET: August 2021


Als Michel Foucault in den 1980ern fragt: »Qu’est-ce que les Lumières?«, kommentiert er Kants Beantwortung einer eigentlich anderen Frage: »Was ist Aufklärung?«. Es mag verwegen erscheinen, sich erneut an eine Definition zu wagen. Doch erst, wenn man bestimmt hat, was die ‚Lumières‘ sind, lässt sich danach fragen, ob man damit auch die ‚Aufklärung‘ definiert hat oder ob zwischen beiden Begriffen Differenzen zu Tage treten.

Autor

Prof. Dr. Bertrand Binoche, geb. 1959, Studium der Philosophie an der Sorbonne (Paris-I) und an der Universität Nanterre (Paris-X), seit 2004 Professor am Institut für Philosophie der Universität Paris-I. Autor zahlreicher viel beachteter Studien zur Philosophie der europäischen Aufklärung.