Siegesmund, Siegfried (Hg.): Armenien

PDFDrucken
Verkaufspreis40,00 €

Beschreibung

Siegfried Siegesmund (Hg.)
Armenien. Kultur Natur Menschen
Reisebildband

deutsch/englisch, 240 S., geb., 210 × 270 mm, Farbabb.
ISBN 978-3-96311-550-9

ET: Januar 2022


Eine Faszinierende Reise in das »Land der Steine« im Kaukasus

Armenien: ein wenig bekanntes Reiseziel
Geschichte, Mythologie, Gesellschaft und mehr
Beiträge ausgewiesener Expert*innen des Landes

Armenien ist die erste christliche Nation der Welt. Sie brachte ein bedeutendes Schrifttum und eine eigenständige Architektur hervor. Die ältesten Kirchen stammen aus dem 4. Jahrhundert – selbst in den entlegensten Bergregionen finden sich Klöster. Diese mittelalterlichen Akademien verdeutlichen den hohen Stellenwert und die lange Tradition der Bildung. Armenien ist auch das Land der Steine, der schroffen Gebirge und atemberaubender Naturlandschaften, obwohl es nur im Kleinen Kaukasus liegt. Spektakuläre Vulkanlandschaften, geografisch und klimatisch vielfältige Lebensräume, die berühmte Gastfreundschaft, eine erlesene Küche und die ältesten Weinkeller sind eine Reise wert. In den zehn reich bebilderten Kapiteln des von Siegfried Siegesmund herausgegebenen Bandes widmen sich die Autor*innen den Besonderheiten dieses einmaligen Landes.

Herausgeber

Prof. Dr. Siegfried Siegesmund, Studium in Freiberg und Kiel, 1997–2002 Heisenberg-Professur der Deutschen Forschungsgemeinschaft und Oberassistent an der Georg-August-Universität Göttingen in der Abteilung Strukturgeologie, seit 1999 Professur an der Georg-August-Universität Göttingen, Abteilung Strukturgeologie und Geodynamik.