Brusatti, Otto: Im Jahr der Sünden

PDFDrucken

Verkaufspreis19,95 €

Beschreibung

Otto Brusatti
Im Jahr der Sünden
Eine Novelle über ein geschlitztes Abendkleid, ein Kinderlied, den Tod und zu viele Nonnen
Bilder von Christoph Kiefhaber

112 S., geb., 210 x 230 mm
ISBN 978-3-95462-338-9

Erschienen: Juni 2014

 

Ist es ein Märchen oder ein Albtraum? Wer erzählt und um wen geht es eigentlich? In einem einzigen Bewusstseinsstrom werden phantastische Ereignisse, furchtbare Einbildungen und innige Wunschgedanken zu einem rhythmischen Prosafeuer vereint. Mit dadaistischen Anklängen eines Ernst Jandl und surrealistischen Splittern eines H. C. Artmann wird hier noch einmal das große Welttheater mit Bühnenbildern des Wiener Künstlers Christoph Kiefhaber aufgeführt

Autor

Otto Brusatti, geb. 1948 in Zell am See, österreichischer Radiomoderator (»Pasticcio« und »Klassiktreffpunkt« bei Ö1) und Musikwissenschaftler, Regisseur und Ausstellungsmacher. Autor diverser Werke u. a. »Mozart auf der Reise nach Berlin« (2005), »Fest auf A. Ein Franz-Schubert-Roman« (2013).

Illustrator

Christoph Kiefhaber, geb. 1941 in Neumarkt am Wallersee, 1954 Internationale Sommerakademie Salzburg bei Oskar Kokoschka, Studium in Dublin und Wien, Arbeiten in diversen Materialien, zahlreiche Ausstellungen, Mappen, seit 2008 Zusammenarbeit mit Otto Brusatti.