Von der Heide, Siegfried/Immisch, T.O.: Im Freien. Poesie einer Stadt

PDFDrucken
Verkaufspreis20,00 €

BESCHREIBUNG

Siegfried von der Heide/T.O. Immisch (Hg.)
Im Freien. Poesie einer Stadt
Prosagraphischer Begleiter durch Halle
Literarischer Stadtführer

144 S., geb., 240 × 160 mm, Farbabb.
ISBN 978-3-96311-585-1

Erschienen: November 2021


Hallische Künstlerinnen und Künstler legen Fährten durch Halle

Kulturelle Identität oder, anders gesagt, Heimatverbundenheit beinhaltet weitaus mehr als die bekannten Wahrzeichen der Stadt, in der ein Mensch lebt. Was weiß ich über meine Heimat? Welche Orte sind mir bekannt und vertraut? Welches Lebensgefühl vermittelt mir meine Stadt? Hier, in diesem Buch geht’s ins Freie, in Gärten, Parks und Freisitze – unterschiedlich weit. Bekannt oder unbekannt, in verschiedenen Räumen verschiedener Farben.
Mit Text- und Bildbeiträgen von Wilhelm Bartsch, Karamba Diaby, Jürgen Domes, Christine Hoba, Uwe Jacobshagen, Christian Kreis, Dorothee Leipoldt, Olaf Martens, Marcus-Andreas Mohr, Knut Mueller, Nicole Müller, René Schäffer, André Schinkel, Johannes Stahl, Michael Suckow und Klaus Völker.

Einen Einblick ins Buch gibts es hier: http://www.poesie-einer-stadt.de/index.html

HERAUSGEBER

Siegfried von der Heide, geb. 1961, Ausbildungen: Kaufmann, Bildhauerei, Musiker, Sozialpädagoge. Vertonungen von Lyrik, Kompositionen, Edition und Texte für Buch und Bühne. Sänger und Gitarrist in musikalisch-literarischen Programmen. Freiberufler seit 1999.

T.O. Immisch, geb. 1953, studierte Psychologie und Kunstgeschichte in Berlin und Halle. 1987 bis 2018 Gründungskurator der Sammlung Photographie am Kunstmuseum Moritzburg in Halle, zahlreiche Ausstellungen und Publikationen zur Photographie des Neuen Sehens, der ostdeutschen Photographie seit 1945 sowie zur zeitgenössischen internationalen Photokunst.