Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e. V. (Hg.): Plötzlich redete das Meer

PDFDrucken
Verkaufspreis12,00 €

BESCHREIBUNG

Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e. V. (Hg.)
Plötzlich redete das Meer

Texte schreibender Schülerinnen und Schüler

160 S., Br., 145 x 210 mm
ISBN 978-3-96311-679-7

Erschienen: März 2022


Wenn der Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e. V. zu seinem jährlichen Schreibwettbewerb „Unzensiert und Unfrisiert“ aufruft, dann ist – ganz im Sinne des Mottos – alles möglich. Dann lassen Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren ihren Gedanken freien Lauf, geben ihrer Fantasie besonders viel Spielraum und drücken sich auf witzige, erstaunliche und einfühlsame Weise in Prosa und Lyrik aus. In den zahlreichen eingesendeten und von einer Jury als besonders gut empfundenen Texten, die für die diesjährige Anthologie ausgewählt wurden, wird das literarische Talent der Schülerinnen und Schüler überdeutlich. Da redet plötzlich das Meer, Kleidung verdichtet sich zu einer Charaktereigenschaft und Fußballspieler werden von einer anderen Seite betrachtet.
Die Anthologie „Plötzlich redete das Meer“ gibt einen Einblick in die Gedankenwelt von Kindern und Jugendlichen während der zurückliegenden Pandemiemonate. Glück und Sorgen liegen eng beieinander und das Aufschreiben dieser Gefühlswelten ist ein schönes Mittel, um sich und anderen Mut zu machen.