Groß-Striffler, Kathrin: Eine Tasse Tee

PDFDrucken

Verkaufspreis12,95 €

Beschreibung

Kathrin Groß-Striffler
Eine Tasse Tee
Erzählungen

184 S., Br., 130 × 200 mm
ISBN 978-3-95462-907-7

Erschienen: Mai 2017


Geschichten von Wendepunkten

Man stelle sich ein Kaleidoskop vor, das man immer wieder schüttelt: Jedes Mal ergibt sich ein neues Bild, jedes ein kleines Leben. Nein, kein kleines Leben, sondern eines, das alles beinhaltet, was einen Menschen ausmacht: Liebe, Einsamkeit, Hoffnung, Enttäuschung, Angst und deren Aufhebung, die Frage, ob auch ein anderes Leben möglich wäre. Kann man sich häuten und ganz neu anfangen? So sind es Geschichten von Menschen an einem Wendepunkt, die in diesem Buch zusammenkommen und sich zu einem Ganzen fügen.

Autorin

Kathrin Groß-Striffler, geb. 1955 in Würzburg, lebt in Jena. Nach dem Studium Tätigkeit als Farm-Manager in den USA, nach der Rückkehr Lehrerin. Für ihre Erzählkunst wurde die vierfache Mutter 2003 mit dem Alfred-Döblin- und 2000 mit dem Marburger Literaturpreis geehrt.

PRESSESTIMMEN

»Und so kann eine Tasse Tee auch schmecken, bitter süß bis tödlich, anregend bis zum Wahnsinn. Alles in diesen Kurzgeschichten.«
MDR Thüringen Journal, 3. Oktober 2017

»Die Erzählungen zeichnen sich durch ihre Sogkraft aus.«
ekz Informationsdienst, September 2017

»Wer die leisen Töne mag, nicht das Laute, Schrille, wird in den Erzählungen von Kathrin Groß-Striffler, seinen oder auch mehrere Favoriten finden.«
Christine Bose, jim das magazin, 21. September 2017