Wittwika, Petrik: Kinderwagen für Millionen

PDFDrucken
Verkaufspreis28,00 €

BESCHREIBUNG

Petrik Wittwika
Kinderwagen für Millionen
Die Erfolgsgeschichte aus Zeitz
Sachbuch

316 S., geb., 220 × 280 mm, s/w- und Farbabb.
ISBN 978-3-96311-647-6

Erscheint Juni 2022


Wie Zeitz zur „Stadt der Kinderwagen“ wurde

150 Jahre Kinderwagenproduktion in Zeitz
Eine Industrie- und Stadtgeschichte
Erstmals veröffentlichtes Bildmaterial

Die reichlich und mit erstmals veröffentlichtem Bildmaterial versehenen Publikation widmet sich der Historie bekannter Zeitzer Kinderwagenfirmen. Damit wird ein weiterer Beitrag zur Aufarbeitung der vielseitigen Zeitzer Industrie- und Wirtschaftsgeschichte geleistet, an die am deutlichsten die Dauerausstellung im Deutschen Kinderwagenmuseum im Barockschloss Moritzburg Zeitz erinnert.
Für alle an diesem speziellen Thema Interessierten stellt das auf aktuellen Forschungsergebnissen beruhende Buch über die Entwicklung der Zeitzer Kinderwagenindustrie eine wichtige kulturgeschichtliche Quelle dar. Der Band wird von Gloria-Maria Holzhey geb. Naether und Ernst-Albert Naether herausgeben.

AUTOR

Petrik Wittwika, geb. 1981 in Zeitz, Lehrer im Oberschuldienst für die Fächer Deutsch, Ethik und Gemeinschaftskunde, Vorsitzender der Gesellschaft zur Förderung des Schlosses Moritzburg Zeitz. Diverse Veröffentlichungen zur Regionalgeschichte. Im mdv erschien „Von Zeitz in die Welt: Kinderwagen von E. A. Naether. Eine Firmen- und Familiengeschichte 1846–1946“, hg. von E.-A. Naether (2. Aufl. 2021).