Suske: Antiken der Zukunft. Vorzugsausgabe

PDFDrucken

Verkaufspreis120,00 €

Beschreibung

Detlef Suske
Antiken der Zukunft
Fotobildband

48 S., geb., 21 x 29 cm
ISBN 978-3-89812-666-3

 

Vorzugsausgabe mit einem Original-Lambda-Print

Der Fotograf Detlef Suske war in Europa unterwegs – nachts. Denn dies ist eine Vorbedingung seiner ungewöhnlichen Bildserie von öffentlichen Räumen gewesen: Sie sollten menschenleer sein. Unter diesem Ansatz fotografierte er bekannte Motive wie Tiefgaragen, Hallenbäder oder Bahnhofstunnel. In oft zentralperspektivischer Sicht offenbaren die abgelichteten Orte eine länderübergreifende Austauschbarkeit. Dem Betrachter bleibt unbekannt, ob die Aufnahmen in Spanien, Deutschland oder der Schweiz entstanden sind.
So wird deutlich – die Globalisierung hat hier schon lange stattgefunden. Ungeachtet dessen entfalten Suskes Farbfotos aber auch eine ganz eigene Ästhetik, die – u.a. im Spiel mit dem künstlichen Licht vor Ort – für reizvolle Momente sorgt.

fotograf

Detlef Suske, geb. 1966 in Dessau, Publizistikstudium in Mainz, Film- und Fernsehstudium in Glasgow, seit 1994 freier Fotograf, seit 2005 Lehrauftrag für Fotografie an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Zahlreiche Ausstellungen, u. a. in Berlin, Bern, Halle, Solothurn, Glasgow und Magdeburg.

Zur Vorzugsausgabe

verkehrstunnel-2007-2.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Detlef Suske | Verkehrstunnel, Magdeburg (Deutschland) 2007 | 
29,7 x 21 cm

 

gletscherhoehle-2006.jpg

Detlef Suske | Gletscherhöhle Aletschgletscher (Schweiz) 2006 |
29,7 x 21 cm