Kessler/Penndorf (Hg.): Spalatin in Altenburg

PDFDrucken

Verkaufspreis20,00 €

Beschreibung

Spalatin in Altenburg
Eine Stadt plant ihre Ausstellung
Herausgegeben von Hans Joachim Kessler und Jutta Penndorf im Auftrag des Lindenau-Museums Altenburg

200 S., geb., 210 x 265 mm, mit Farb- und s/w-Abb.
ISBN 978-3-89812-912-1

 

Protokollband des Kolloquiums zu dem Historiker, Theologen und Reformator Georg Spalatin (1484–1545), Beichtvater Friedrichs des Weisen, in Altenburg 2011

Der Historiker, Theologe und Reformator Georg Spalatin (1484–1545), Beichtvater Friedrichs des Weisen, vermittelte u.a. die Beziehungen Martin Luthers zum sächsischen Kurfürsten und organisierte die evangelische Kirche in Sachsen.
Seinem Wirken widmete sich im Dezember 2011 eine Tagung in Altenburg. Der Band enthält u.a. Beiträge zur Altenburger Reformation, zu den Spalatin-Stätten in Altenburg, zur Privatbibliothek Spalatins und zur Sprache der Reformationszeit.

Herausgeber

Dr. Hans Joachim Kessler, geb. 1949, hat in Leipzig Museologie und danach an der Humboldt-Universität zu Berlin Geschichte studiert. 1990 promovierte er an der Universität Leipzig.

Jutta Penndorf, geb. 1946, nach einer Ausbildung als Hochbauzeichnerin Studium der Kunstgeschichte an der Universität Leipzig, 1971–1975 wiss. Assistentin, dann wiss. Mitarbeiterin und stellv. Direktorin am Lindenau-Museum in Altenburg, 1975–1981 freiberuflich tätig, 1981–2012 Direktorin des Lindenau-Museums.

Inhalt

Michael Wolf: Grußwort
Jutta Penndorf/Hans Joachim Kessler: Vorwort
Thomas A. Seidel: Thüringen – als Lutherland entdecken und entwickeln
Christian Winter: Die wettinischen Länder um 1500 – ein Überblick über politische und kirchliche Strukturen am Vorabend der Reformation
Hans Joachim Kessler: Die Stadt Altenburg zwischen 1485 und 1550 – ein sozial- und wirtschaftsgeschichtlicher Überblick
Björn Schmalz: Von Miltitz bis Spalatin – Schlaglichter der Altenburger Reformation
Markus Anhalt: Das St.-Georgen-Stift auf Schloss Altenburg
Uwe Gillmeister: Die Spalatin-Stätten in Altenburg
Hendrikje Carius: Die Privatbibliothek des Georg Spalatin
Daniel Gehrt: Spalatiana in der Forschungsbibliothek Gotha
Christina Meckelnborg/Anne-Beate Riecke: »Ein ander buch in gron bergament eingebunden« – der vierte Band von Georg Spalatins Chronik der Sachsen und Thüringer
Jürgen Herzog: Georg Spalatin und sein Torgauer Altarlehen
Solveig Strauch: Veit Ludwig von Seckendorff als Reformationshistoriker
Oliver Pfefferkorn: Sprache der Reformationszeit
Aribert Rothe: Bildung der Reformationszeit
Autorinnen, Autoren und Herausgeber
Programm des Kolloquiums
Fotografien von Jürgen M. Pietsch