Großbölting, T./Willenius, R. (Hg.): Landesherrschaft - Region

PDFDrucken

Verkaufspreis42,00 €

BESCHREIBUNG

Thomas Großbölting/Roswitha Willenius (Hg.)
Landesherrschaft – Region – Identität
Der Mittelelberaum im historischen Wandel
Festschrift für Prof. Dr. Mathias Tullner
Studien zur Landesgeschichte, Bd. 20

448 S., geb., mit s/w-Abb.
ISBN 978-3-89812-626-7

 

Aufsätze zur Historie des Mittelelberaumes vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Die Festschrift für den Magdeburger Landeshistoriker Prof. Dr. Mathias Tullner aus Anlass seines 65. Geburtstages versammelt Aufsätze zu verschiedenen Themen der Mittelelberegion um Magdeburg. Die zeitliche Spannweite reicht dabei vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

herausgeber

Prof. Dr. Thomas Großbölting, geb. 1969, Studium der Geschichte, katholische Theologie und Germanistik in Münster, 2005-2007 Leiter der Abteilung Bildung und Forschung bei der Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (Berlin), 2007 Professor für Neuere Geschichte an der Universität Magdeburg, 2008/09 German Chair and Distinguished Visiting Professor an der University of Toronto, seit 2009 Professor für Neuere und Neuste Geschichte am Historischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Dr. Roswitha Willenius, geb. 1947, Studium der Geschichte und Germanistik in Magdeburg, derzeit wiss. Mitarbeiterin an der Universität Magdeburg.

Inhalt

Thomas Großbölting/Roswitha Willenius: Geschichtsboom, Regionalgeschichte und Landesidentität – zur Einführung …9
Heiner Lück: Anfänge der Stadtverfassung nach Magdeburger Recht in Ostmitteleuropa: Kulm (1233), Thorn (1233), Krakau (1257), Lemberg (1356) …18
Michael Thomas: Die beginnende Umformung der Fürstenherrschaft vor der Reformation. Ein Beitrag zur anhaltischen Geschichte während der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts …38
Eva Labouvie: Otto von Guericke: Gott, die Welt und das neue Weltbild der Physik …58
Ditmar Schneider: Kleine Geschichte eines G(u)ericke-Briefes von 1646 …71
Harald Schultze: Toleranzgebot und orthodoxe Predigt – Paul Gerhardt und die kurfürstliche Konfessionspolitik …79
Martin Dreher: Johann Heinrich Schulze und die Altertumswissenschaft …95
Dieter Elsner: »Ob sie sich gut nehren« – zur Situation der Pfälzer Kolonie in Magdeburg zu Beginn des 18. Jahrhunderts …104
Anke Boeck: Karl Friedrich Ferdinand Sintenis (1804–1868) – »gelehrter Praktiker und praktischer Gelehrter«. Eine biographische Skizze …118
Uwe Lagatz: Modellstaatspolitik im Detail. Die Grafschaft Wernigerode im Königreich Westphalen 1807–1813 …130
Roswitha Willenius: Der Landtag der preußischen Provinz Sachsen im Vormärz als Bindeglied des 1816 entstandenen Territoriums …159
Werner Freitag: Städtischer Liberalismus in der Provinz Sachsen 1844–1849 …167
Ramona Myrrhe: Weibliche Revolutionsöffentlichkeiten: Vereine und Versammlungen 1848/49 in der preußischen Provinz Sachsen und den anhaltischen Herzogtümern …184
Gerlinde Schlenker: Der Petersberg: ein Zentrum zwischen Glauben, Macht und Auferstehung. Die 150-jährige Wiederkehr der Neuweihe der Kirche auf dem Petersberg bei Halle …195
Hans Seehase: Kommunale Neuordnung in den Großstädten der Provinz Sachsen und die Ausweitung der evangelischen Innenstadtparochien nach 1806 am Beispiel von Halberstadt, Halle (Saale) und Magdeburg …221
Klaus Erich Pollmann: Sozialprotestantismus in der Provinz Sachsen 1890–1914 …238
Thomas Schaarschmidt: Der Wilde Westen im Osten. Die nationalsozialistische Heimatpropaganda in Sachsen und das »frontier«-Paradigma Frederick Jackson Turners …250
Lutz Miehe: Von Opfern und Tätern. Zu den Menschenrechtsverletzungen an der Magdeburger Zigeunern während der NS-Zeit …264
Konrad Breitenborn: Die Colbitz-Letzlinger Heide als Staatsjagdrevier im »Dritten Reich« …286
Hans Otto Gericke: Die Elektroenergieerzeugung in der Provinz Sachsen und die Deckung des Rüstungsbedarfs vor und während des Zweiten Weltkrieges …312
Steffi Kaltenborn: Neubeginn zwischen Trümmern – Magdeburger Schulen 1945 …322
Rüdiger Schmidt: »Es darf keine antikapitalistische Kampagne sein«: Zur Politik der Zentralen Deutschen Kommission für Sequestrierung und Beschlagnahme in Sachsen-Anhalt (1946–1948) …334
Wilfried Lübeck: »Die faschistische Clique in Calvörde müssen wir ausheben und vernichten«: der sogenannte Mordfall Panneck 1952 …349
Maren Ballerstedt: Opfer zweier Diktaturen – Das Beispiel Eberhard Nachmann. Ein Beitrag zur Biographieforschung von Beteiligten des Volksaufstandes am 17. Juni 1953 …366
Thomas Großbölting: Nachkonziliarer Katholizismus in der DDR: der Arbeitskreis Katholizismus Halle zwischen Staatsführung und Kirchenleitung …377
Margit Scholz: Das Sonderbauprogramm in der Kirchenprovinz Sachsen: Staat und evangelische Kirche zwischen Kooperation und Konfrontation (1972–1989) …390
Michael Münchow: Die friedliche Revolution von 1989 in Magdeburg …407
Eckart Frey/Rosemarie Leineweber: Archäologie und Geschichte – das Grabungspraktikum Magdeburger Studenten in Zethlingen (Altmarkkreis Salzwedel) …426

Publikationsverzeichnis Mathias Tullner …434
Autorenverzeichnis …445
Abbildungsverzeichnis …448