Fikentscher, Rüdiger (Hg.): Integrationskulturen in Europa

PDFDrucken

Verkaufspreis14,95 €

Beschreibung

Rüdiger Fikentscher (Hg.)
Integrationskulturen in Europa
mdv aktuell, Bd. 9

208 S., Br., 125 x 200 mm, mit s/w-Abb.
ISBN 978-3-95462-071-5

Erschienen: 2013

 

Integration in Europa von der Frühzeit bis heute

Der Band widmet sich den Formen der Integration im europäischen Kulturraum von der Frühzeit bis zur Gegenwart. Welche Rolle spielte der römische Kaiser als Gottgestalt bei der Integration seiner Völker im Reich? Was hat die Weltsprache Englisch mit Integration zu tun? Diese und andere Fragen werden fachkundig beantwortet.

Herausgeber

Dr. Rüdiger Fikentscher, geb. 1941, Mediziner, langjähriger Vorsitzender des Bundesparteirates der SPD und des Kulturforums der Sozialdemokratie Sachsen-Anhalt e.V.

Inhalt

Rüdiger Fikentscher: Vorwort … 7
Rüdiger Fikentscher: Die unbegrenzte Vielfalt bei der Integration von Völkern und Gruppen … 9
Martina Barth: Das Verschwinden des Neandertalers – Beispiel einer misslungenen Integration? … 15
Stephan Lehmann: Der göttliche Kaiser als Symbol und Instrument der Integration. Zur Funktion des Kaiserkultes bei der Integration aller Bewohner des Römischen Reiches … 31
Alfred Reichenberger: Zum Verhältnis zwischen Slawen und Deutschen im Mittelalter – Fallbeispiele … 47
Dittmar Schorkowitz: Integration der Kulturen – Kultur der Integration … 62
Heiner Lück: Integration durch Recht: Flamen, Franken, Schwaben, Sachsen, Slawen und Juden im Entstehungsgebiet des Sachsenspiegels … 72
Jutta Dick: »Schicket euch in die Sitten und in die Verfassung des Landes, in welches ihr versetzt seid; aber haltet auch standhaft bei der Religion eurer Väter. Traget beider Lasten, so gut ihr könnet!« – Moses Mendelssohn (1729–1786) – zur Geschichte der Juden im deutschen Raum … 101
Ulrich Busse: Die Weltsprache Englisch als Ergebnis eines komplexen Integrationsprozesses von Völkern und Sprachen? … 118
Gabriela Lehmann-Carli: Probleme der Integration im Kontext russischer nationaler Identitätskonstruktion seit dem 18. Jahrhundert  … 132
Katalin Gönczi: Vielfalt, Integration und Autonomie im Donau- und Karpatenraum bis zum Ende des 13. Jahrhunderts … 142
Jürgen Heyde: Integration und Ethnizität. Armenier und Bürger im spätmittelalterlichen Königreich Polen … 154
Michael G. Müller: Pax politica. Konfessionelle Kohabitation in Polen-Litauen im späten 16. Jahrhundert … 166
Hans-Christoph Seidel: Polnische Zuwanderung in das Ruhrgebiet … 174
Christoph Zöpel: Vertreibung der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg – kulturelle Folgen … 187
Nguyen Tien Duc: Wie wird die konfuzianische Tradition von den ehemaligen Vertragsarbeitnehmern aus Vietnam in Deutschland gepflegt? … 196