Arend, Angelika: EROS•IONEN

PDFDrucken

Verkaufspreis9,95 €

Beschreibung

Angelika Arend
EROS•IONEN
Gedichte
Mit Grafiken von Claudia Arend und Fotografien von Helmuth Brandl

88 S., Br., 130 x 200 mm, Farbabb.
ISBN 978-3-95462-470-6

Erschienen: Februar 2015

 

Liebe mal anders

»EROS·IONEN« – im wahrsten Sinne der »Bestandteile« dieses Titels ist Angelika Arend der wohl dringlichsten aller letzten Angelegenheiten auf der Spur: der Liebe. In konkreten, klassischen wie freirhythmischen Untersuchungsanordnungen und üppig illustriert wird die wohl schönste Sache der Welt erkundet und – letztlich »dingfest gemacht«.

AUTORIN

Angelika Arend, geb. 1942 in Leipzig, lebt im kanadischen Victoria. Studium in Köln und Oxford, Tätigkeit als Lehrerin und Lektorin, Promotion 1983. Bis zur Emeritierung 2007 Professorin für Germanistik in Victoria. Für ihr wissenschaftliches und belletristisches Werk, zuletzt »Über die Erde« (mdv 2013) erhielt sie u.a. den Walter-Bauer-Preis.

Pressestimmen

»Dringender Rat: Das Buch zuerst selbst lesen und anschließend verschenken an einen Menschen, dem man Gutes tun möchte.«
Christine Bose, Jim-zone, 21.05.2015