Raczkowski, Sabine: Die rote Schatulle

PDFDrucken

Verkaufspreis9,90 €

BESCHREIBUNG

Sabine Raczkowski
Die rote Schatulle
Kriminalgeschichten
TatortOst

120 S., Br
ISBN 978-3-89812-759-2

 

Kriminalgeschichten

Kommissar Wilde ist kein gewöhnlicher Zeitgenosse. Er hat so seine Sorgen mit den Klienten und den Schreckensbildern, die ihn immer wieder einholen. Oder mit den kriminellen Ereignissen, die er durch seine Anwesenheit noch anzuziehen scheint. Seltsame, zuweilen eiskalte Gestalten agieren vor sich hin, ein abgeschnittener Finger in der Suppe verdirbt ihm den Appetit. Und ausgerechnet ein stadtbekannter Entblößer hilft bei der Polizeiarbeit. So treffen Schabernack und Tiefsinn aufeinander, um das Ermittlerdasein erträglicher zu gestalten und dem Verbrechen ein Schnippchen zu schlagen. Tauchen Sie ein in dieses Potpourri aus ungewöhnlichen Begebenheiten, in dem trotz der Härte des Lebens auch Lachen erlaubt ist!

Autorin

Sabine Raczkowski, geb. 1964, ging in Magdeburg zur Schule, lernte Tischlerin mit Abitur, absolvierte ein Ingenieurstudium der Holztechnik in Dresden und verbrachte einige Jahre in Stendal. Heute lebt und arbeitet die Autorin wieder in Magdeburg. Ihre Kurzkrimis wurden in mehreren Anthologien sowie in der Literaturzeitschrift »Ort der Augen« veröffentlicht.