Köppe, Manfred: Sieben Fenster

PDFDrucken

Verkaufspreis12,95 €

BESCHREIBUNG

Manfred Köppe
Sieben Fenster
Nachrichten aus der Kindheit

264 S., Br., 130 x 200 mm
ISBN 978-3-95462-018-0

 

Geschichten über das ferne Land Kindheit

Die Kindheit ist voller Bilder? … In seinem Buch hat Manfred Köppe, Jahrgang 1940, seine Kindheit nach Erlebnissen befragt, die ihm Fenster in die kleine oder große Welt aufstießen. Jedes Fenster gab einem Ausschnitt der Wirklichkeit den Rahmen. Seine Geschichten sind auf das Heute zu geschrieben und profitieren von einer unverwechselbaren Sprache.

autor

Manfred Köppe (1940–2014), studierte Germanistik, Geschichte und Pädagogik an der Martin-Luther-Universität in Halle, tätig als Lehrer und Schuldirektor. Lange Jahre Leiter des Regionalbüros Magdeburg und Vizepräsident des Landesheimatbundes Sachsen-Anhalt e.V. Er veröffentlichte Essays, Erzählungen, Kurzgeschichten, Romane und Sachbücher.

Leserstimmen

»Welch eine Kraft und welch ein Engagement stecken in diesem Buch.«
Reinhard Banse, Schönebeck