Bergelt, André: Affentanz

PDFDrucken

Verkaufspreis12,95 €

BESCHREIBUNG

André Bergelt
Affentanz
!
Sternstunden eines schlechten Verlierers
Roman

304 S., Br., 130 x 200 mm
ISBN 978-3-95462-487-4

Erschienen: Juli 2015

 

Tragikomischer Roman voller Witz, Absurdität und kurioser Gestalten

Affentanz Werbeclip from mojefilm on Vimeo.

»Wieso kann ich mich nicht an letzte Nacht erinnern?!« Diese und andere existenzielle Fragen stellt sich der chronisch verpeilte Held regelmäßig im Anschluss an seine Ausflüge in den Club »Zoo«. Auch seine Freunde haben sich dem Feiern verschrieben – aber unser Held will mehr, er will im »Zoo« auflegen. Als er bei einem seiner Jobs, in diesem Fall als Wurstverkäufer, einem Mütterchen Gutes tut, revanchiert sich die Alte und schenkt ihm ein Amulett: Das Glück scheint ihm plötzlich gewogen. Doch alles Glück hat seinen Preis …

Autor

André Bergelt, geb. 1970 in Berlin, ist dort und in Thüringen aufgewachsen. Nach dem Abschluss der Oberschule Berufsschule und Abitur in Erfurt, Studium in Berlin. Zahlreiche Jobs, u. a. als Übersetzer und Fahrer. 2004–2008 freier Dozent, seitdem als Autor, Einlasser ins und kundiger Führer durch das hauptstädtische Nachtleben tätig.

Pressestimmen

»Ein schmissiger Roman.«
Roberto Manteufel, Siegessäule, 20. Oktober 2016

»Bergelt schafft es, seine Story mit viel Witz und Dynamik zu erzählen.«
Phillipp Steffens, FAZE Magazin, 15. Oktober 2015

»Knackig und rasant führt uns der Autor durch einige Monate des verstrahlten Lebens seines Protagonisten. Und wir möchten keinen Moment davon missen.«
Anne Hahn, weltexpress.de, 3. August 2015

»Der Autor André Bergelt zieht einen auf jeden Fall hinein in seine Erzählungen, lässt einen lachen und manchmal auch nachdenken. So wie es die Clubnächte Woche für Woche auch mit uns machen.«
Georg Hagmeier, Partysan.net, 18. September 2015

Rezension auf Radio Lotte, Weimar
Shanghai Drenger, Radio Lotte, 2. Dezember 2015