Zurück zu: Literatur

Einsingbach, Thomas: Asian Princess

PDFDrucken

Verkaufspreis12,95 €

Thomas Einsingbach
Asian Princess
Thriller

296 S., KlBr., 135 × 210 mm
ISBN 978-3-95462-805-6

ET: September 2017


William LaRouche ermittelt wieder

Eine Bankierswitwe wird in ihrer Villa im Taunus kaltblütig erdrosselt. Bei Heidelberg entdeckt man die brutal verstümmelte Leiche eines Asiaten, etwa zeitgleich wird dort das mysteriöse Verschwinden der thailändischen Gaststudentin und Milliardärstochter Suwannee festgestellt. Kurz darauf begeht ein Universitätsdekan Suizid und in einem Mannheimer Friseursalon kommt es zu einem grausamen Massaker. Was hat es mit dem Verschwinden der jungen Thailänderin auf sich – und wie hängen all diese dramatischen Ereignisse zusammen? Sein neuer Auftrag führt den Privatermittler William LaRouche von Bangkok in die Rhein-Neckar-Region, die Heimat seiner deutschstämmigen Mutter. Hier trifft er bei seinen Recherchen auf seltsame Verwandtschaft. Hat auch sie bei den Verbrechen ihre Finger im Spiel?

Thomas Einsingbach, geb. 1957 in Mainz, im Rheingau und in Bad Homburg aufgewachsen, ist ausgebildeter Physiotherapeut und Mitautor mehrerer medizinischer Fachbücher. 2009 erschien (unter dem Pseudonym Tom von Lueders) sein Romandebüt »Frauen sind wunderbar«, 2014 folgte der illustrierte Single-Roman »City Hearts – Schlaflos in Karlsruhe«, ein regionaler Verkaufserfolg, 2016 der Thriller »Bangkok Rhapsody«. Seit 2011 lebt Einsingbach überwiegend in Bangkok.